Google+ Google+

Aktuelles der Stadtkapelle Öhringen


Blumige Musik erfüllt die Luft
3.5.2016, 18:29:29 Uhr

Am 22.April 2016 hatte das Warten ein Ende. Die Landesgartenschau 2016 in Öhringen öffnete ihre Tore. Die Stadtkapelle Öhringen umrahmte dieses besondere Ereignis mit einem eigens für die Eröffnung der Landesgartenschau angelegten Programm. Hierfür studierten die Musikerinnen und Musiker, unter der Leitung von Dirigent Andreas Schwarz, unter anderem den weltbekannten Walzer „Rosen aus dem Süden“ von Johann Strauß Sohn ein. Des Weiteren zählte auch der von Tschaikowski komponierte „Sleeping Beauty Waltz“ aus dem Balett „Dornröschen“ zum Repertoire. Mit dem „Floral Dance“, also dem Blumentanz, beendete die Stadtkapelle ihren Auftritt auf der Sparkassenbühne, im gut gefüllten Zelt, in der Cappelaue. Haben Sie noch Lust auf mehr Melodien der Stadtkapelle Öhringen? Dann schauen Sie doch am 31.Mai um 19 Uhr beim Unterhaltungskonzert mit der Stadtkapelle Öhringen auf der Sparkassenbühne vorbei.

Ulrike Reiß
Jugendorchester musizieren auf der Landesgartenschau
1.5.2016, 22:00:26 Uhr

Am 26.April spielten die drei Jugendorchester der Stadtkapelle Öhringen, das erste Mal auf der Landesgartenschau, ein anderthalb stündiges Konzert. Um 18 Uhr startete die Vor-Juka mit einem unterhaltsamen Programm. Trotz der eisigen Kälte von ca. 12°C spielte auch das jüngste Orchester, das sogenannte Schülo, das nun schon seit einem Jahr zusammen musiziert, einige Stücke vor. Die Juka beendete das Konzert mit zauberhafter Musik. Den ganzen Abend über moderierte Tabea Bazlen, ein Mitglied der Vor-Juka, das Programm. Der Dirigent Andreas Schwarz, der viel Mühe und Vorbereitung in diesen Abend investierte, hat die Stadtkapelle wieder einmal super unterstützt.

Carmen Schneider
Stadtkapelle tagte
26.3.2016, 14:51:19 Uhr


Am vergangenen Freitag hatte die Stadtkapelle Öhringen zur diesjährigen Hauptversammlung geladen. Vorsitzender Harald Weidmann begrüßte die Gäste, vor allem die Musikerinnen und Musiker der Jugendkapelle, im gut gefüllten Kultura-Restaurant. Sowohl Harald Weidmann als auch Andreas Schwarz hatten viel Positives über das erfolgreiche vergangene Jahr zu berichten. Besonders das gut besuchte Jugendkonzert im Februar, die hochgelobte Schubertiade im Sommer auf Schloss Eyb wie auch die alljährliche Bläsergala bleiben den Musikerinnen und Musikern in guter Erinnerung. Vor allem aber die Umsetzung des Projekts der CD-Aufnahme im vergangenen Frühjahr zählt zu den großen Erfolgen der Stadtkapelle 2015. Auch im Bereich der Ausbildung ist die Stadtkapelle, mit 149 Schülerinnen und Schülern, gut aufgestellt. Vorsitzender Harald Weidmann, musikalischer Leiter Andreas Schwarz sowie die anderen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Lediglich Brigitte Schierle und Julia Süßmann stellten sich nicht mehr zur Wahl. Karin Schieber, Heike Rolle und Ulrike Reiß wurden neu in die Vorstandschaft gewählt. Die Stadtkapelle freut sich auf das kommende Jahr mit vielen musikalischen Veranstaltungen vor allem auf der Landesgartenschau.
Ältere Artikel anzeigen

Impressum und Haftungsausschluss